Internationaler Großwärmepumpen Kongress

Der 5. Internationale Großwärmepumpen Kongress fand vom 15. bis 16. September 2021 in Linz statt. Im Zuge der Präsentation von Herrn Kaltenbacher (Daikin Österreich) zum Thema „Wärmepumpen mit Niedrig – GWP – Kältemittel für kommerzielle Großprojekte“ konnte Herr Pischulti die Kosteneinsparungen aufgrund des innovativen Einsatzes der Wärmepumpen erläutern. Die Heizenergie für das Gebäude (IKEA Wien Westbahnhof) wird auf Grundlage der Jahressimulation zu ca. 73 % durch den Einsatz der Wärmepumpen erzeugt und nur zu ca. 27 % durch die Fernwärme der Stadt Wien. Wir rechnen somit mit einer Energieeinsparung von 345.613 kWh pro Jahr.

Fotos: @qupik.com

Scroll to Top

Die wesentliche Beteiligung an der oberösterreichischen Mess- und Regeltechnik-Firma NIC Building Systems GmbH ermöglicht es uns, auch funktionelle Gesamtlösungen anzubieten und damit auch ein kompetenter Partner für die Technik der Zukunft zu sein.